<
1 / 32
>

 
30.11.2021

Aktuelles: vollständig geimpfte Personen brauchen keinen PCR Test mehr

Stand 24.03.2022: gute Nachrichten aus dem südlichen Afrika! Vollständig geimpfte Personen (2x geimpft) benötigen zur Einreise nach Namibia, Botswana und Südafrika keinen negativen PCR Test mehr.
 
Das südliche Afrika ist so gut wie kaum noch von der Corona Pandemie betroffen. Aktuell liegt die 7-Tage-Inzidenz in Namibia bei 3,3 und in Südafrika bei 14,8 (Stand: 22.03.2022, Quelle: Johns Hopkins University) und damit deutlich niedriger als derzeit in Deutschland.

Keines der Länder wird mehr als Risikogebiet eingestuft und auch die Einreise wurde deutlich vereinfacht.

Einreise nach Namibia:
• Seid 16.03.2022 benötigen vollständig geimpfte Personen (2x geimpft) zur Einreise nach Namibia keinen negativen PCR Test mehr.

Wer seinen Urlaub in Namibia verbringen will, muss laut Information des Auswärtigen Amtes und der namibischen Tourismusbehörde einige Vorgaben beachten:

• Grundsätzlich gelten die regulären Einreisebestimmungen, nach denen Touristen aus Deutschland ohne Visum bis zu 90 Tage im Land bleiben dürfen.

• Urlauber, die nicht vollständig geimpft sind, müssen bei der Einreise einen negativen Covid-19-PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Kinder unter fünf Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.

• Das PCR-Testzertifikat muss in digitaler Form vorliegen und bereits vor Abflug zur Überprüfung auf der Website der Trusted Travel Initiative der Afrikanischen Union oder der Global Haven Plattform hochgeladen werden. Die Einreise wird nur gestattet, wenn die Prüfung positiv ausfällt.

• Bei der Einreise ist zudem ein Gesundheitsfragebogen auszufüllen.


Einreise nach Südafrika:
• Seid 23.03.2022 benötigen vollständig geimpfte Personen (2x geimpft) zur Einreise nach Südafrika keinen negativen PCR Test mehr.

Die Einreise nach Südafrika ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:

• Urlauber, die nicht vollständig geimpft sind, müssen bei der Einreise einen negativen Covid-19-PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Kinder unter fünf Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.

• es muss ein Reise- und Gesundheitsfragebogen ausgefüllt werden und bei der Einreise abgegeben werden.

• Die App "COVID Alert South Africa" muss auf dem Smartphone installiert werden.

• Für den Fall einer Quarantäne-Anordnung muss eine Unterkunftsliste vorgezeigt werden

• es muss der Nachweis einer Auslandsreise-Krankenversicherung erbracht werden.


Rückreise
Alle Reiserückkehrenden müssen einen der folgenden Nachweise bereits bei der Einreise nach Deutschland vorlegen können: einen aktuellen Corona-Test (PCR oder Antigen) oder den Nachweis einer vollständigen Impfung oder einen Genesenen-Nachweis.
Von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren.
Diese Regeln gelten für Einreisen aus allen Ländern.
Afrika à la Carte Reisen
Buchenwinkel 4
D-31789 Hameln
Telefon: +49 (0)5151 9577696
Telefax: +49 (0)5151 9577697
info@afrikaalacarte.de
Impressum - Datenschutz - Kontakt - AGB
Copyright © 2018 - Afrika à la Carte Reisen