Wir über uns:


Marion Kalms-Shiyoo - Inhaberin von Afrika à la Carte Reisen


Auf diversen Reisen nach Namibia und Südafrika verliebte sich die gelernte Bankkauffrau in das südliche Afrika. Auch während ihres Studiums der "Geographie mit Schwerpunkt Tourismus" absolvierte sie mehrere Praktika in unterschiedlichen Bereichen des Tourismus in Namibia sowie Südafrika. Sie arbeitete in Hotels sowie Reisebüros und half mehrere Monate freiwillig bei einem Township-Projekt in Kapstadt. Nach ihrem Studium zog sie zu ihrem Ehemann nach Namibia/Windhoek und arbeitete für einen der größten Reiseveranstalter Namibias. Nachdem sie mit ihrem Mann nach Deutschland zurückkehrte, arbeitete sie zunächst bei einem Reiseveranstalter und gründete danach das Unternehmen "Afrika à la Carte Reisen". Fotographie ist ihre große Leidenschaft- fast alle Fotos dieser Seiten wurden während ihrer unzähligen Reisen durch das südliche Afrika aufgenommen.

Andreas Shiyoo - Public Relations Afrika à la Carte Reisen


Geboren wurde Andreas Shiyoo in Eenhana, einem kleinen Dorf im Norden Namibias. In den siebziger Jahren herrschte in Namibias Norden Krieg und so wurden rund 400 namibische Kleinkinder deren Eltern für die namibische Befreiungsbewegung SWAPO gegen die südafrikanische Besatzungsarmee kämpften, in die DDR geschickt. Bis zur „Wende“ wurden diese Kinder in der damaligen DDR aufgezogen und kehrten 1990 in ein ihnen mittlerweile fremd gewordenes Namibia zurück. Eines dieser Kinder war Andreas Shiyoo. Der „Pendler zwischen zwei Welten“ kehrte nach elf Jahren Exilleben nach Namibia zurück und absolvierte 1994 an der „Deutschen Oberschule Windhoek“ sein südafrikanisches Abitur. Danach machte er eine Ausbildung bei dem namibischen Radiosender Radio 99. Ab 1998 arbeitete er als verantwortlicher Sportredakteur bei der deutschsprachigen „Allgemeinen Zeitung“ in Windhoek. Zwischenzeitlich zog es ihn allerdings immer wieder nach Deutschland - so arbeitete der bekennende Fußball-Fan u.a. für Radio Bremen und den VfL Wolfsburg. Seit 2007 lebt er nun mit seiner Frau wieder in Deutschland, arbeitet als Redakteur bei einer Werbeagentur und besucht seine Heimat Namibia regelmäßig. Aufgrund seiner Tätigkeit als Journalist in Namibia verfügt Andreas Shiyoo über hervorragende Kontakte vor Ort und Reisen durch das südliche Afrika zählen zu seinen besonderen Leidenschaften.

Weitere Infos zu den sogenannten "DDR-Kindern" finden Sie bspw. unter:

Artikel aus der "Augsburger Zeitung" vom 03.10.2015
"Die verlorenen Kinder der DDR"

Interview "Deutsche Welle" mit Andreas Shiyoo am 21.12.2004:
"Wir waren Schoko-Kinder und Negerküsse"


... außerdem gehören noch Laurenz und Valentin mit zum Team.









Nairobi Giraffe Centre


Masai Mara Ballon Safari 2


Kambaku Ride Safari






Afrika à la Carte Reisen
Buchenwinkel 7
D-31789 Hameln
Telefon: +49 (0)5151 9577696
Telefax: +49 (0)5151 9577697
info@afrikaalacarte.de
Impressum - Datenschutz - Kontakt - AGB
Copyright © 2018 - Afrika à la Carte Reisen